Produktübersicht

Urea Harnstoffsalben

Wasserhaltige, hydrophile Salbe zur unterstützenden Behandlung trockener Haut.

UREA HARNSTOFFSALBEN VON PHAMETRA®

  Zur täglichen Pflege
  Hilft Feuchtigkeit zu binden
  Ohne Duftstoffe
  Therapiebegleitende Pflege


 

5% Urea Harnstoffsalbe

5% Urea in der pflegenden Salbe versorgen die Haut über Stunden mit Feuchtigkeit, die Oberfläche wird leicht geglättet und vor Reizstoffen geschützt.
100 g zur äußeren Anwendung
250 g zur äußeren Anwendung

 


 

10% Urea Harnstoffsalbe

Der Urea-Gehalt von 10% bewirkt eine aktive, feuchtigkeitsspendende Wirkung – zur Versorgung sehr trockener Haut und als therapiebegleitende Pflege.
 100 g zur äußeren Anwendung
250 g zur äußeren Anwendung


 

Fachberaterin

Gabriele Hosse-Ruth

Medizinprodukteberaterin /
Kundenbetreuerin

 0 23 23 / 17 86 - 36

 g.hosse@phametra.de

Zur täglichen Pflege bei trockener, rauer und gespannter Haut. Auch zur therapiebegleitenden Pflege, z. B. bei Neurodermitis und Psoriasis.

Häufig ist bei trockener Haut der Gehalt an Harnstoff, dem natürlichen Feuchthaltefaktor, vermindert was zum weiteren Austrocknen der oberen Hautschicht führen kann. Die Urea Harnstoffsalben führen der Haut aktiv Harnstoff zu und erhöhen so die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu binden.

Die Wasser-in-Öl-Emulsion wirkt intensiv fettend und schützend und vermindert damit den übermäßigen Verlust an Feuchtigkeit. Das Ergebnis: Der Feuchtigkeitsgehalt der Haut wird deutlich erhöht. Rauigkeit und Spannungen lassen spürbar nach, die Haut wird wieder glatt und geschmeidig.



MENU


powered by webEdition CMS